Tel.: +49 40 75 68 68 58

Ab 15. November kommt frischer Wind in die Hamburger Kunstszene und Nachwuchsförderung: Die erste Dependance von KISS BANG ART Studios öffnet ihre Tore in der HafenCity. In atemberaubender Lage am Kaiserkai gibt das neue Art Studio internationalen Nachwuchskünstlern einen Platz und eine Plattform für die Verwirklichung ihres Traums: den Lebensunterhalt mit der eigenen Kunst zu verdienen. 

Ab 2020 wird KISS BANG ART jährlich an vier junge Künstler Stipendien vergeben. Sie bewerben sich online, via Facebook, via Instagram – und kämpfen um ein Stipendium in der Metropole. Wer das Battle gewinnt, arbeitet für drei Monate im hauseigenen Atelier am Kaiserkai, direkt an der Waterkant. In Räumlichkeiten, in denen es neben der Kunst auch Designermöbel zu sehen gibt und der Besucher bei einem guten Glas Wein oder einer Tasse Friesentee einfach Kunst und Hafenspirit atmen kann. 

Hauptkünstler von KISS BANG ART Studios ist der Amerikaner Anthony Liggins. Er wird auch als Mentor für die Nachwuchstalente fungieren und regelmäßig vor Ort sein. Die Einnahmen aus dem Verkauf seiner Arbeiten werden zur Finanzierung der Stipendien beitragen. 

Denise und Stefan Bez, leidenschaftliche Kunstsammler, hatten Anthony Liggins 2018 in Miami kennengelernt. Ihn in seinem Studio zu erleben und beim Schaffensprozess über die Schulter schauen zu dürfen, war für die beiden ein kostbares Erlebnis. Ein Jahr später entdeckten Sie die Räumlichkeiten am Kaiserkai. 

Das war er. Hier sollte er sein. Ein Platz für internationale Künstler. Am liebsten für den Nachwuchs. Aber anders, als eine klassische Galerie. 

Eben KISS BANG ART Studios – No ordinary gallery. Die Idee war geboren. 

Das Konzept überzeugte Liggins sofort. Er möchte gern etwas zurückgeben an junge Talente und sie auf ihrem Weg unterstützen, genauso wie Familie Bez. Große Kunst trifft also großartigen Support für den Nachwuchs.

Ab Mitte November 2019 können sich Kunstinteressierte in den lichtdurchfluteten Räumen des ersten KISS BANG ART Studios davon überzeugen, dass hier Großartiges zu erleben ist. So findet das kreative Schaffen unterschiedlichster Künstler im weltoffenen und seelenöffnenden Ambiente der HafenCity einen wahrhaft inspirierenden Rahmen. Hier, im internationalen Umfeld direkt an der Elbphilharmonie, mit Blick auf den Hafen. 

 

KISS BANG ART 2019